CAF-Fliesestriche haben die gleichen Eigenschaften wie Anhydritestriche, sind jedoch zusätzlich wegen ihrer hohen Dichte günstig für Fußbodenheizungen.

Vorteil:

  • hohe Dichte und wenig Luftporen
  • gute Regelbarkeit bei FBH
  • geringes Schwindmaß
  • geringere Estrichdicke

Nachteil:

  • Feuchtigkeitsempfindlich
  • längere Austrocknungszeit bei ungünstigem Raumklima
  • zusätzliche Grundierung erforderlich bei Fliesenbelag